Kaminöfen Menü

Edelstahl-Gasgrills: Neuer Trend für Feinschmecker


Gladenbach. – Grillen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch bei Liebhabern der guten und gehobenen Küche. Jedoch genau diese Mischung aus Grill-Romantik und hoher Kochkunst stellt besondere Ansprüche an die Geräte, die ein gewisses Maß an High-Tech mitbringen müssen.

Deswegen geht der Trend zum Gasgrill. Besonders vielseitig, robust, pflegeleicht und exquisit sind die neuen Edelstahl-Gasgrills von Justus. Diese hochwertigen Geräte mit überdurchschnittlich großer Grillfläche sind nicht nur ein echter Blickfang in glänzendem Edelstahl, sondern bieten auch die Technik eines Küchenherds. Durch eine elektronische Zündung kommen die Edelstahlbrenner des vier-flammigen Grills mit nur einem Handgriff auf die optimale Temperatur. Lange Wartezeiten sind passé. Mit den Temperaturreglern lässt sich die Hitze optimal an das Grillgut anpassen, ein Muss für ein gelungenes Stück Fleisch.

 

Von Wok bis Warmhalteplatte: Perfektes Outdoor Cooking mit vielen Extras


Viele Extras bieten ein perfektes Outdoor Cooking bei nahezu jeder Jahreszeit. Mit vielseitigen Zusatzfunktionen wie Wok oder Infrarotbrenner zum Warmhalten von Speisen können komplette Feinschmecker-Menüs gezaubert werden. Die fahrbaren High-Tech-Geräte des hessischen Herstellers eignen sich auch zum Backen, Dünsten und Schmoren. Und eine in der Abdeckhaube integrierte Temperaturanzeige macht die Überwachung der Gar-Vorgänge zu einem Kinderspiel.

Ein weiterer Pluspunkt: Jeder Justus-Gasgrill reinigt sich von selbst – das hochwertige Material macht es möglich: Einfach die Edelstahlklappe schließen, den Grill auf 300 Grad aufheizen und warten. Durch die hohe Temperatur brennt sich der Grillrost ganz alleine wieder sauber. Nach dem Erkalten nur noch mit einem weichen Tuch über den Rost wischen – und schon ist das Gerät wieder einsatzbereit. Erhältlich sind die luxuriösen Edelstahl-Objekte sowohl im Baumarkt als auch in Möbelhäusern.


High-Tech-Grills machen es möglich: Grillen, backen, dünsten und schmoren – alles mit einem Gerät