Kaminöfen Menü

Zeus zeigt Muskeln: Der Titan unter den Grill-Giganten


Doppelwandige Abdeckhaube mit Thermometer, Gas-Infrarotbrenner, zusätzlicher Brenner für Topf oder Wok, Roste aus pflegeleichtem Edelstahl

Gladenbach. – Helios, Apollo, Hermes und Kronos – bei den Gas-Grills von Justus geht es wahrhaft olympisch zu. Und über all dem thront der „Göttervater“ – der megastarke Gas-Grill „Zeus“. Und er zeigt wirklich „Muskeln“: Zum einen die doppelwandige Abdeckhaube aus Edelstahl mit Außen-Thermometer zum Messen der Innen-Temperatur. Zum anderen der Gas-Infrarotbrenner mit kugelgelagerter Abdeckung für schonendes Garen oder zum Warmhalten von Speisen – auf der linken Seite. Zudem ein großer Gas-Brenner für Töpfe oder Woks – rechts. Und nicht zu vergessen: Die ergonomisch geformten Drehregler in Edelstahloptik zum feinen Einstellen der optimalen Grilltemperatur – entlang der eleganten Vorderfront.

Man muss also nicht lange orakeln: Hier geht es handfest zur Sache – aber mit viel Gefühl für göttliche Gerichte und irdische Genüsse. Die vielen durchdachten Details des Edelstahl-Riesen erleichtern dabei ohne Zweifel das Leben – und zeigen Sinn fürs Bodenständige: Roste aus Edelstahl zur einfachen Reinigung. Herausnehmbare Auffangwannen für tropfendes Fett – aber wer will schon davon reden… Dann doch lieber von dem praktischen Zubehör: Der Grillplatte und dem Grillrost aus massiven Gusseisen.

Einfach göttlich: Er glänzt. Er strahlt. Er powert…!


Der „Zeus“ strotzt vor Kraft, ist aber gleichzeitig extrem flexibel und wendig. Vier dezent integrierte Räder zum Rangieren des 59 kg schweren Kolosses machen ihn mobil. Eine hochwertige Anschlussarmatur, die im Lieferumfang enthalten ist, sorgt für die nötige Power: Mit bis zu 4,1 kW pro Brenner lässt sich so einiges wegbrutzeln. Und eine optimale Wärmeverteilung im Inneren des Grills sorgt für punktgenaue Garergebnisse.

Kurz und gut: Er glänzt. Er strahlt. Er powert. Und das aus vollen Rohren. Mit elektronischer Zündung und XXL-Rost. Der „Zeus“ von Justus. Einfach gigantisch!

Gourmet-Küche unter freiem Himmel – Grillen; Backen, Dünsten und Schmoren