Kaminöfen Menü

Keramikgrill Black J‘Egg S

  • Brennschale aus dickwandiger Keramik
  • Temperaturanzeige
  • Regulierbares Abluftventil zur Luft-/Temperatureinstellung
  • Massiver Holzgriff, Puffer-Feder zum sanften Schließen
  • Grillfläche ca. Ø 31 cm
  • Edelstahl-Rost
  • Grillnest aus schwarzlackiertem Stahl mit 4 Füßen für festen Stand
  • Aschentür zur Regulierung der Luft undTemperatur sowie zur Entfernung der Asche
  • Holzkohlerost aus gelochtem Guss
  • aufgebaut:    ca. 35 kg
    verpackt:    ca. 42 kg
  • aufgebaut:    ca. 61 x 50 x 37 cm
    verpackt:    ca. 54 x 49 x 64 cm


Ein Grill-Hack: Anzünd-Tipps

Zum Befeuern des Black J‘Egg benötigen Sie Anzündwürfel, Streichhölzer/Feuerzeug und natürlich Kohle! Briketts und Holz sind keine Alternative!

  1. Bestücken Sie die Firebox bis zum Rand mit Holzkohle und öffnen Sie die Aschetür für die Luftzufuhr.
  2. Zwei bis drei Anzünder zwischen der Holzkohle verteilen und anzünden.
  3. Deckel des Black J‘Egg 10-15 Minuten geöffnet lassen, bis die Holzkohle gut durchgeglüht ist.


Nun ist Ihr Black J‘Egg startklar für Ihre Leckereien!

JUSTUS Keramikgrill Black J‘Egg S – Vorderansicht

  • JUSTUS Keramikgrill Black J‘Egg S – Vorderansicht
  • JUSTUS Keramikgrill Black J‘Egg S – Rückansicht
  • JUSTUS Keramikgrill Black J‘Egg S – Einsatz des Gussrostes
  • JUSTUS Keramikgrill Black J‘Egg S – Einsatz der Hitzeschutzplatte
  • JUSTUS Keramikgrill Black J‘Egg S – Einsatz des Grillrosts & Anwendung des Rosthebers
  • JUSTUS Keramikgrill Black J‘Egg S – Einsatz des Schmortopfes
  • JUSTUS Keramikgrill Black J‘Egg S – Einsatz des Pizzasteins


Downloads

Produktinformation
Grillgiganten

Bestellnummern

  • 1450 01: Black J‘Egg S